Natürliche Teppiche aus Filz

Moderne Filzteppiche

Sie suchen nach Beständigkeit und Verläßlichkeit bei Material, Form und Farbe, beim Einrichten Ihrer vier Wände!
Also kurz gesagt: ,, Was ist sein Geld noch wert und gibt es das überhaupt noch?!
Ich sage Ihnen ja, denn, jeden Monat finden Sie hier auf meinem BLOG ein Einrichtungsbeispiel für meine moderne Teppichkollektion aus Filz. Ich werde Ihnen zur Seite stehen, um Sie beim Einrichten mit meiner Teppichkollektion zu beraten, Ihnen wichtige Tipps geben und stylische Trends empfehlen.
Und jetzt Bühne frei, für alle modernen Nomaden, mit unserem erstem Thema:
Freie Formen aus Filz.


Teppiche haben oft eine festgelegte Form. Das kann Rechteck-, Quadrat- oder Kreisform sein.
Das sind ganz einfach technisch bedingte Voraussetzungen um einen Web-, oder Knüpfteppich
herzustellen.                                                                                                                                                   Der Filzteppich ist anders. Er ist die Urform aller Teppiche. Er wird nicht gewebt und nicht geknüpft. Er entseht unter Nässe, Druck und Bewegung aus dem Naturmaterial Wolle.
Also, wenn er in keinen Rahmen gespannt werden muß, kann er doch anders sein als die              Anderen. Dann kann er zurück zu seinen Wurzeln, frei von Zwängen, archaisch und wild sein.
Ein richtiger Filzteppich eben. Das ist die neue Form, keine Form!

Die natürliche Wollfarbe Grau, ungefärbt und urig gefilzt, passt hervorragend in moderne Wohnräume.
Gestalten Sie ihre Räume Ton in Ton mit anderen Graunuancen bis hin zu Wollweiß.
Hier wirkt vorallem das Material und die speziellen Oberflächen von Wolle, Filz, Stein
und großformatiger Kunst aus meiner Werkstatt.
Oder, Sie kombinieren mit Gelb-, oder Blautönen. Trauen Sie sich ihre Räume
großzügig zu gestalten.
So erlebt ihr Filzteppich seinen ganz großen Auftritt!

Mit den besten Grüßen
Ihre Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.